WIR SIND EIN 
VORARLBERGER FAMILIENBETRIEB

 

TRENDSPORT IM ZEITRAFFER

Wir sind ein Familienunternehmen mit Sitz am Bodensee. Seit mehr als 30 Jahren gilt unsere Leidenschaft dem Sport. Es macht uns Freude, unseren Kunden spannende Marken näher zu bringen.

Ende der 1970er wagte Peter Künstl die ersten Schritte in der Branche. Der Vertrieb der traditionsreichen aber mittlerweile von der Landkarte verschwundenen Marken Skin (Schweiz) und Silvy Tricot (Italien) machte den Anfang. 

Schon früh lag der Fokus im Skibereich. Der Durchbruch gelang dann mit der Übernahme der Exklusiv-Vertretung der Weltmarke Descente für den österreichischen Markt. 

Neben der Skibekleidung hatte sich Descente auch als Hersteller von Top-Radbekleidung einen Namen gemacht. Zudem konnte kurz darauf das beste österreichische Amateur-Radteam (Landlubber mit Helmut Wechselberger) als erster Werbepartner gewonnen werden.

In den folgenden Jahren wurde das Angebot im Radsektor stetig ausgebaut und sorgte bald für ein Ganzjahresgeschäft. Heute zählen hier Marken wie Sidi, Roeckl oder Cateye zu unserem Portfolio.

Dabei hatte alles ganz bescheiden zu zweit im Home-Office begonnen. Peter Künstl kümmerte sich im Außendienst um den Vertrieb, seine Frau Luise hielt derweil im Büro die Fäden zusammen. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine stattliche Firma. 

Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt - selbst im Sportbereich nicht. So machten wir über die Jahre auch mit der Hire & Fire Mentalität amerikanischer Firmen Bekanntschaft. 

Das ist auch einer der Gründe, warum sich in unserem Portfolio heute nur mehr europäische und asiatische Marken befinden, wo traditionell auf vertrauensvolle und nachhaltige Geschäftsbeziehungen Wert gelegt wird.

1986

Übernahme der generalvertretung der marke Descente für Österreich.

1989

gründung der Trendsport GMBH. 

1990

Umzug an den heutigen Firmensitz in der Südtirolerstraße in Lochau. Die Anzahl der betreuten Marken nimmt kontinuierlich zu. Erste Mitarbeiter werden eingestellt.

1991

DAS FIRMENGEBÄUDE WIRD MODERNISIERT UND AUF 3 STOCKWERKE ERWEITERT. ZWEI JAHRE SPÄTER WIRD IN DER HOFRIEDENSTRASSE EINE GROSSZÜGIGE LAGERHALLE ERRICHTET

1992

ÜBERNAHME DER GENERALVERTRETUNG FÜR ROECKL - UNSERE ZWEITÄLTESTE MARKE NACH DESCENTE, DIE WIR BIS HEUTE VERTREIBEn

1995

Patricia Künstl tritt in das Unternehmen ein.

1999

mitgründerin luise künstl tritt ihren wohlverdienten ruhestand an

2004

alexander Künstl tritt in das Unternehmen ein

2006

übernahme der generalvertretung von sidi

2015

ein bewegtes jahr: beendigung der langjährigen Zusammenarbeit mit Bell/Giro/Blackburn. Übernahme der generalvertretungen von met, cateye, ski austria und amundsen

2017

WIR FREUEN UNS MIT KLAUS FRÖIS UND WERNER HOLLERER ÜBER 20 BZW. 25 JAHREN ZUGEHÖRIGKEIT ZUR TRENDSPORT-FAMILIE

1989 bis heute

Im Laufe der Jahre werden zahlreiche prominente Marken betreut. Im Radbereich z.b. Cannondale, Bell/Giro, rocky mountain oder MaRzocChi, im winter giro, RAd Air, Forum oder Morrow.